Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite upstalsboom.de und auf alle Seiten zu Upstalsboom Hotels und Ferienwohnungen der Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG, die auf unseren Server liegen.
Die Datenschutzerklärung gilt auch für Anwendungen, die von uns zur Nutzung auf oder über Computer und mobile Endgeräte zur Verfügung gestellt werden („Apps“).

II. Art der personenbezogener Daten

Die Nutzung der Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufruf der einzelnen Websites werden lediglich Zugriffsdaten (z.B. Browser-Typ und Zugriffszeit) an unseren Server übermittelt. Diese Zugriffsdaten enthalten keinerlei Daten mit Personenbezug und lassen auch in sonstiger Weise keine Rückschlüsse auf eine identifizierbare Person zu. Insbesondere werden durch die Zugriffsdaten keine Nutzungsprofile erstellt. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung und Optimierung der Nutzung unserer Website.

III. Nutzung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden aufgenommen, damit unserer Hotels einen Service bieten können, der Ihren Ansprüchen und Wünschen als Gast und Besucher gerecht wird. Mit der Erhebung Ihrer persönlichen Daten werden im Wesentlichen folgende Zwecke verfolgt:

  • Erbringung der Hoteldienstleistungen, wie die Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Reservierungen, Bestellungen und Anfragen zu Dienstleistungen und Produkten des Hotels
  • Zur Verfügung stellen von administrativen Informationen, wie Mitteilungen über Dienstleistungen, Produkte und Veranstaltungen, an welchen Sie teilnehmen
  • Mitteilungen per Post oder E-Mail zu Promotions und Angeboten von Upstalsboom
  • Verbesserung des Kundenservices und die Personalisierung der Produkte und Dienstleistungen der Hotels für Sie und andere Kunden
  • Für die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, Marktforschung, Betrugsverhinderung – und überwachung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung bzw. sofern die hinterlegten Daten für die obengenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden die erhobenen bzw. von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben sowie eine Nutzung Ihrer Daten, zu welcher Sie explizit Ihre Einwilligung erteilten (zum Beispiel zum Newsletter-Versand).

IV. Kontakt- und Anfragenformular

Wenn Sie für die Kontaktaufnahme mit Upstalsboom das Kontakt- bzw. Anfragenformular auf unseren Websites nutzen, werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zu diesem Zweck erbrachten Umfang erhoben. Ihre Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) nutzen wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/n. Eine Erhebung, Speicherung und weitere Verarbeitung der Daten durch Upstalsboom über die Abwicklung Ihrer Anfragen hinaus erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre Zustimmung nicht statt.

V. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich auf unseren Websites zum Upstalsboom-Newsletter anzumelden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe personenbezogener Daten (Name und valide E-Mailadresse) erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt kein Versand des Newsletters. Hierfür erhalten Sie nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail mit einem Link der für die abschließende Registrierung zu unserem Newsletter aufgerufen werden muss. Erst im Anschluss daran erhalten Sie den Newsletter.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit per E-Mail oder mit einem Link zum Abmelden im Newsletter selbst möglich.

VI. Weitergabe personenbezogener Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ohne ausdrückliche separate Einwilligung nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben separat in eine Weitergabe personenbezogener Daten ausdrücklich eingewilligt oder wir haben begründete Anhaltspunkte, die uns hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichten.

VII. Auskunft, Änderung und Widerruf

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.  Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Wenn Sie zum Beispiel keine Werbematerialien von uns erhalten möchten oder der Verwendung und Übermittlung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen wollen, dann richten Sie Ihre Datenschutzwünsche schriftlich, per Fax oder E-Mail an:

Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Straße 69-71
26725 Emden
E-Mail: info@upstalsboom.de

VIII. Cookies

Um den Besuch des Internetauftritts sicher, effektiv und attraktiv zu gestalten, werden auf diesen Seiten sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden bzw. welche Ihr Browser speichert. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres PC-Systems. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Session-Cookies“ bzw. „Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang dieses Angebotes eingeschränkt werden kann.

Webanalyse-Tools
Der von uns eingesetzte Webanalyse-Dienst Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) und ermöglicht uns durch die Verwendung von Cookies unserer Webseite für Sie zu optimieren und besucherfreundlich zu gestalten.

Google Analytics
Die von Google Analytics verwendeten Cookies erzeugen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website und  werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google beim Aufruf der Seiten Daten von Ihrem Browser erhält, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de eine Opt-Out-Lösung für Google Analytics. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, so dass Google keinerlei Daten beim Aufruf der Seite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Gemäß Google blockt der Browser das Google Analytics-Skript nach der Installation.

Diese Website verwendet allerdings Google Analytics stets mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Seitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden.

Remarketing-Funktion der Google Inc.
Auf dieser Webseite verwenden wir auch die Remarketing- Funktion von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion ermöglicht es, die Besucher der Webseite mit personalisierten, interessenbezogenen Werbung-Anzeigen zielgerichtet anzusprechen. Die interessenbezogene Werbung wird dem Besucher angezeigt, sobald er andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besucht. Um eine Analyse der Webseitennutzung durchführen, setzt Google Cookies ein, die die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bilden. Über den Cookie werden die Webseitenbesuche sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt hingegen nicht. Bei nachfolgendem Aufrufen von anderen Webseiten im Google Display-Netzwerk werden dann Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die zuvor vom Seitenbesucher aufgerufenen Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) und im Rahmen dessen den Analysedienst Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Die im Rahmen des Conversion Trackings eingesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.  Wird unsere Webseite vor Ablauf der Frist aufrufen, können Google und wir über das Cookie nachvollziehen, wie die Weiterleitung zu unserer Seite erfolgte (insb. über den Aufruf einer Anzeige). Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Mittels der Informationen, die das Conversion-Cookie einholt, werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden insb. die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Deaktivieren der Google Cookies
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link und die Einstellungen zur Verwaltung von Cookies entsprechend abändern:
http://www.google.com/policies/technologies/managing/
http://www.google.com/policies/technologies/ads/.
Änderungen an den Anzeigeneinstellungen können Sie vornehmen unter https://www.google.de/settings/ads.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Sie können auch Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem  Sie Ihre Browsereinstellungen dahingehend modifizieren, dass Cookies der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.
Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.